Zur Person

Über mich

Bereits in der Volksschule gab ich mich nur schwer mit dem Wissen zufrieden, welches mir vermittelt wurde. Oft wollte ich weiter hinter die Kulissen blicken und stellte somit Fragen, die den Unterricht  häufig in eine andere Richtung lenkten als vermutlich vom Lehrer geplant. Später stieg ich selbst in die Unterrichtsarbeit mit dem Bemühen ein,  auf Fragen der Kinder möglichst tiefgründig einzugehen. Später erweiterte ich mein Betätigungsfeld, indem ich den Bereich der Erwachsenenbildung einbezog.

 

Mitglied der Gesellschaft für angewandte Philosophie
Mitglied der österreichischen Gesellschaft für Kinderphilosophie


Meine Kompetenzen 

  • Studium der Philosophie an der Universität Wien
  • Diplompädagogin, Sprachheilpädagogin, Lehrtätigkeiten an Pädagogischen Institutionen
  • Dipl. Lebens- und Sozialberaterin, Supervision und Coaching
  • Kommunikationstrainerin im Bereich der Konfliktberatung und des Beschwerdemanagements, Panik- und Stressmanagement, Burnout Prävention
  • Reittherapeutin


Mein derzeitiges Betätig
ungsfeld

Philosophische Praxis

Referenzen