Supervision

In der philosophischen Praxis werden im Bereich der Supervision mittels

  • gezielter und strukturierter Gesprächsführung
  • unter Nutzung unterstützender Methoden
  • auf der Grundlage philosophischer Dialogführung
  • sowie psychologischer und personenzentrierter Verfahrensweisen, das geistige, seelische, körperliche und soziale Wohlbefinden gefördert

Die Schwerpunkte der Gespräche liegen

  • am Aufbereiten von Themen, die besprochen und aufgearbeitet werden wollen,
  • an der Bewältigung von Problemen und Disharmonien im beruflichen Umfeld,
  • im Erwerb von Kompetenzen, die die Bewältigung und den erfolgreichen Umgang mit Druck und Stress in allen, vor allem schwierigen Lebenssituationen, ermöglichen.
  • am Erarbeiten von situationsspezifischen und lösungsorientierten Ansätzen,
  • am Gelingen von Beziehungen zu seinen Mitmenschen.

 

Kosten

1 Einheit à 50 Minuten / € 80,-

Anmeldung

per Email: g.ruf-zoratti@aon.at oder g.ruf-zoratti@garuzo.at

telefonisch: +43 676 955 66 79